Die Gemeinde Unterrabnitz-Schwendgraben ist die 900. Gemeinde!

Die Gemeinde Unterrabnitz-Schwendgraben mit 648 EinwohnerInnen im Bezirk Oberpullendorf hat als 900. Gemeinde ihre Finanzdaten freigeschalten.

Den Spitzenwert von 85 Punkten im KDZ-Quicktest aus 2012 konnte die Gemeinde 2015 zwar nicht mehr erreichen, steht aber immer noch bei einem Wert von 59 Punkten und erreicht damit fast ein "gut" (Gesamtnote 2,56). Die Schulden konnten seit dem Höchststand von 2006 um fast 35% reduziert werden.

Wir gratulieren der Gemeinde Unterrabnitz-Schwendgraben zu diesem Schritt zu mehr Transparenz in den Gemeindefinanzen.

Tags: