Gai (historisch)

 

Mit 1. Jänner 2013 erfolgte eine Vereinigung der drei Gemeinden Gai, Hafning bei Trofaiach und Trofaiach zur Stadtgemeinde Trofaiach. Die Werte der bis Ende 2012 selbständigen Gemeinden sind nach wie vor abrufbar: Gai (historisch), Hafning bei Trofaiach (historisch) und Trofaiach (historisch).

Basisdaten

Bundesland Steiermark
Gemeindekennziffer 61102
Datenfreigabe am 05.02.2014
EinwohnerInnen 2013 1782
EinwohnerInnen 2012 1777
EinwohnerInnen 2011 1798
EinwohnerInnen 2010 1811
EinwohnerInnen 2009 1798
EinwohnerInnen 2008 1826
EinwohnerInnen 2007 1788
EinwohnerInnen 2006 1781
EinwohnerInnen 2005 1772
EinwohnerInnen 2004 1766
EinwohnerInnen 2003 1761
EinwohnerInnen 2002 1761
EinwohnerInnen 2001 1731

Verfügbare Finanzdaten

Name Format

Visualisierungen

Quicktest

Der KDZ-Quicktest ist ein Kennzahlenset, das einen schnellen Überblick über die finanzielle Situation einer Gemeinde zulässt.