Neue Funktion: Kommentare der Gemeinde

Die AdministratorInnen der Gemeinden haben die Möglichkeit, Kommentare zu den Finanzdaten auf dem Portal zu hinterlegen, die dann bei den Visualisierungen angezeigt werden. So können die Haushaltsdaen noch besser erklärt werden.

Die Gemeinden können Kommentare zu einer Gruppe, einem Abschnitt oder einem Unterabschnitt für ein oder mehrere Jahre und für die Einnahmen oder Ausgaben angeben.

Die Kommentare werden in den entsprechenden Visualisierungen (Hauptansicht, Detailansicht) mit einem Kommentar-Icon markiert. Wenn man mit der Maus über das Icon fährt, kann man den Kommentar lesen. Im Bild links ist ein Kommentar-Icon bei "Dienstleistungen" zu sehen und darunter der dazugehörige Kommentar.

Das Beispiel stammt aus dem Rechnungsabschluss 2013 der Gemeinde Hochneukirchen-Gschaidt >>

Wir bedanken uns beim Österreichischen Städtebund, der die Umsetzung dieser Funktion finanziell unterstützt hat.